Wanderlied der Krayenburger Wanderfreunde

Text : Manfred Strube - Melodie : Rennsteiglied

 

Als Wanderfreunde ziehen wir gern ins Land hinaus.

Wenn`s schneit, wenn Blumen blühen, wir bleiben nicht zu Haus.

Die off`nen Fernen in der Rhön, die sind uns wohl bekannt.

Den Rennsteig finden wir auch schön, bei uns im Thüringer Land.

 

Auch Alpengipfel zogen uns schon in ihren Bann.

Wir stiegen ungelogen in Fels und Eis bergan.

Am Gipfel schauten wir zurück, war`n stolz, was wir vollbracht.

Beim Hüttenwirt da gab`s zum Glück ein Lager für die Nacht.

 

Auch dass wir gerne feiern, das hat schon seinen Grund.

Bier schmeckt nicht nur in Bayern, es ist sogar gesund.

Und mancher brave Wandersmann hat`s wohl schon oft probiert,

ein frisches Bierchen und sodann, läuft`s wieder wie geschmiert.

 

Und kommen wir nach Hause zum Krayenberg zurück,

dann plant der Manfred Krause schon mal das nächste Stück.

Egal wohin wir dann auch geh`n, wie weit die Tour auch sei,

beim nächsten Mal wird`s wieder schön, und ich bin auch dabei!

 

Refrain ( nach jeder Strophe):

 

Manchen Tag in der Früh sind wir losgezogen,

Wolken, Sonne, Wind

die sind uns als Begleiter meist wohl gewogen,

weil Optimisten wir sind.